KILENDA – warum ich nicht am Kudamm für die Elfe shoppe

Der Kudamm – so nah – aber für mich kein Einkaufserlebnis in Sachen Kleidung. Laut, hektisch und irgendwie unpersönlich.

Deshalb probiere ich KILENDA aus – überraschenderweise ein Magdeburger Jungunternehmen (!). KILENDA? Wir mieten für mindestens einen Monat lang Kleidung für die Elfe. Umweltschonend und platzsparend, da die Sachen später hier nicht in der Wohnung verwaisen – so meine Gedanken und da der letzte Ausflug auf den Flohmarkt wenig erfolgreich gewesen ist, probiere ich gern den Service von Kilenda aus. Bald erfahrt ihr mehr 🙂 Jetzt darf bloß nicht die Post streiken, denn bald ist für uns Urlaubszeit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s