Freitags-Füller #331

Das letzte Mal in der Elternzeit heißt es für mich Freitags-Füller:

1.   Das Geräusch des Kinderwagens verrät, ob ich die Bremse mal wieder vergessen habe zu lösen.

2.   Der Geschmack von gekauftem Babybrei ist nach wie vor eklig für mich.

3.   Der Geruch eines Neugeborenen ist einmalig.

4.   Der Anblick eines Babys verzückt mich.

5.   Die Lust kehrt wieder 😉

6.   Das Gefühl das erste Mal Mama zu sein, ist unbeschreiblich.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Babykleinkind, morgen habe ich eine Familienfeier geplant und Sonntag möchte ich nach Magdeburg!

Freitags-Füller #330

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

1.   Eine Modesünde ist für mich für mich nicht erkennbar, da ich mich kaum für Mode interessiere – jeder soll tragen, was gefällt.

2.    Manchmal kommt es doch noch schlimmer.

3.    Ich möchte gerne mal wieder Igeltorte essen.

4.    Es liegt gar nicht mehr so viel unter meinem Bett.

5.    Das Problem ist oftmals gar kein Problem – sondern eine Herausforderung, die man annehmen kann oder nicht.

6.     Ich kenne keinen Witz der Woche.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Balkonien mit süßen Früchtchen, morgen habe ich  doch keine Reisepause geplant und Sonntag möchte ich mit der Familie genießen!

Grüße an Barbara.

Freitags-Füller #329

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

1.  Ein heikles Thema ist mit meinem Chef über mein Gehalt zu sprechen.

2.   Gern sitze ich auf dem Balkon an einem warmen Sommerabend.

3.   Wo bekomme ich denn gute Kinderunterwäsche her?

4.    Mein Mann betreut unser Kind auf seine Art und Weise.

5.   Das richtige Verhältnis zwischen Windel an und windelfrei finden wir sehr wichtig.

6.    Bald werde ich beruflich wieder viele Fragen rund um das Thema Arbeitsrecht und Personalcontrolling beantworten.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Einlösen eines Gutscheins, morgen habe ich  mit der Familie eine Fahrt nach Freiberg in Sachsen geplant und Sonntag möchte icho9-iüpß8.op,lo9p0ß eine pünktliche Deutsche Bahn!

Freitags-Füller #327

1.   Gesprächsthema No. 1 ist Pipi, Kacka (sorry, aber das wurmt uns gerade gewaltig, nachdem wir die Krippenerzieherin kennengelernt haben).

2.  Ich dachte immer Malzbier sei ein guter Durstlöscher. Mittlerweile sehe ich das anders.

3. Eine gute Entscheidung war der Besuch des Musikgartens. Heute war für uns das letzte Mal. Die Elfe wird es vermissen. Deshalb haben wir die Musikgarten-CD heute doch noch erworben.

4. Der kühlste Platz in unserer Wohnung ist nicht das Wohnzimmer.

5. Wer weiß, wann ich wieder in den Genuss komme, durchzuschlafen.

6. Jede Woche wechselt das Lieblingseis.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf gebastelte Geschenkverpackungen, morgen habe ich die Organisation von Reiseproviant geplant und Sonntag möchte ich im Schatten den ersten Geburtstag eines kleinen Mannes feiern!

Wir machen Sommerpause. Grüße an Barbara.

Freitags-Füller #326

Hier eine neue Runde Freitags-Füller:

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

1.   Wir haben in der Familie jetzt Sommerferien und das ist auch gut so.

2.   Käse kommt bei mir jeden Morgen auf den Tisch.

3.   Wo Eltern die ganzen Kinderklamotten lagern ist mir ein Rätsel. .

4.   Die Bonuskarte für Tchibo besitze ich neuerdings (Bohnen gilt es zu sammeln).

5.    Mein Mann hat mir erzählt, dass es am Wochenende regnen soll – dabei wollten wir im Garten zelten.

6.   Ich bin stolz auf unsere kleine Familie.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein aufgeräumtes Schlafzimmer, morgen habe ich  einen Tag im Garten samt Kindersommerfest geplant und Sonntag möchte ich vielleicht Kuchen essen!

Freitags-Füller #325

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

1.   Die Idee von einem Jumpsuit/ einer Latzhose für den Strand oder Garten für die Elfe geht mir nicht aus dem Kopf – ich habe aber weder ein schönes Schnittmuster noch im Geschäft etwas Entsprechendes gefunden. Die Suche geht weiter, dabei krabbelt die Elfe so gern.

2.  Mit einer Leiter komme ich leichter wieder nach oben (zum Beispiel um Kirschen zu pflücken).

3.  Ich war noch nie mit der Elfe im Berliner Zoo (seit Mittwoch jedoch gilt das nicht mehr).

4.  Rauchen werde ich auf gar keinen Fall.

5.  Ich habe diese Woche Beanies genäht und so wie ich mich kenne, folgt auf die Mädchenvariante auch eine Jungsversion (wirklich ein schnelles Projekt, das in maximal 20 Minuten fertig ist, wenn das Garn reicht und ein Babysitter vor Ort ist).

6.   Meiner Ansicht nach hat sich der Kauf der Bahncard 25 plus 1 am Samstag bisher für uns gelohnt.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf gepackte Taschen, morgen habe ich ein großes Familien-Programm mit Brunch und Zugfahrt geplant und Sonntag möchte ich krabbelnde Großeltern sehen!