Kinderwagenrouten in Berlin

Vom Volkspark Wilmersdorf zum S-Bahnhof Hohenzollerndamm (ca. 3 km)
Der Bus 104 hält an der Landhausstraße. Hier startet die Route über die Wilhelmsaue zum Volkspark Wilmersdorf. Der Volkspark Wilmersdorf ist eine grüne Oase inmitten des S-Bahnrings. Tagsüber tummeln sich hier viele Tagesmütter und Kindergartengruppen, um die zahlreichen Spielmöglichkeiten zu nutzen (Ich empfehle die Minigolfanlage). Aber auch viele Kinderwagen sind zu erblicken. Hinter der Uhlandstraße beginnt der ruhigere Teil des Volksparks. Hier kann man die beiden Seen mit dem Kinderwagen umrunden oder man fährt direkt weiter Richtung S-Bahnhof Hohenzollerndamm. Ein Geheimtipp ist die wunderschöne Kleingartenkolonie am Hohenzollerndamm. Durchschieben lohnt sich definitiv. Insgesamt beträgt die Strecke 3 km und hat einen mittleren Schwierigkeitsgrad, da die Strecke nicht immer gepflastert ist. Wer möchte, kann Steigungen rund um die Seen einbauen.

Von der Schaubühne zum Lietzensee und zurück zum S-Bahnhof-Charlottenburg (ca. 3 km)
Unsere Standardrunde geht rund um den Lietzensee. Wir starten am Lehniner Platz (Schaubühne am Kurfürstendamm) – zu erreichen mit den Bussen M19 oder M29. Von hier aus geht man die Damaschkestraße entlang. Wer möchte legt noch bei Magnifique (Damaschkestraße 36 in 10711 Berlin) eine Pause ein und holt sich ein leckeres Baguette. Dann überquert man die Gervinusstraße und geht durch die Unterführung. Die schönere Strecke ist der Weg links entlang der Friedbergstraße. Alternativ kann zuvor jedoch auch die Rönnestraße links genommen werden. Dann folgt man der Dernburgstraße und nimmt mit dem Kinderwagen am besten den zweiten Eingang zum Lietzensee, da hier der Kinderwagen leichter allein herunterzutransportieren ist. Am Lietzensee angelangt kann man sich entweder für die Umrundung entscheiden oder breitet die Decke auf den zahlreichen Rasenflächen aus und verspeist das Baguette sofern noch nicht unterwegs verputzt. Allerdings schaut ab und zu ein Hund vorbei. Mir gefällt das nicht so. Wenn man sich für die direkte Umrundung entscheidet und so kommt man auch an einem großen Spielplatz vorbei. Dieser war vor einigen Monaten aufgrund einer Rattenplage gesperrt. Am Wegesrand finden sich auch zahlreiche Sitzmöglichkeiten wieder – ich habe mittlerweile oft ein Kissen oder eine Tüte dabei. An der Spitze des Lietzensees befindet sich ein Selbstbedienungsrestaurant mit Terrasse (Bootshaus Stella). Mir persönlich sind die Preise dort zu hoch. Wenn man schon mit dem Kinderwagen in der Ecke ist, lohnt sich auch ein Besuch bei Wald Königsberger Marzipan (Pestalozzistraße 54a)- das erste Marzipan, das Suchtgefahr bei uns ausgelöst hat. Zurück kann ich den Weg über die Leonhardtstraße empfehlen. Dort befinden sich mit Paulinchen ein Kinder-Second-Hand-Laden (Leonhardtstraße 11), Kleine Fische (Leohnhardtstraße 21 – mein Tipp für Babydecken) bietet Neuware rund ums Kind an und bei finkid (Leonhardstraße 24) gibt es beliebte skandinavische Mode für Wind & Wetter. Auf dem Stuttgarter Platz tummeln sich auf dem Spielplatz viele Kinder, auf der gegenüberliegenden Straßenseite laden mehrere Cafés und Restaurants zum Essen und Trinken ein. Auf Kinderfreundlichkeit habe ich allerdings dort noch nicht geachtet.
Wer möchte kann zum S-Bahnhof-Charlottenburg gehen und den Heimweg antreten. Hier gibt es jedoch keinen Fahrstuhl, um zum Bahnsteig für die S-Bahn zu kommen. Entweder man hilft sich selber, hat Hilfe oder geht ein Stückchen weiter zur Wilmersdorfer Straße – dort befindet sich ein Fahrstuhl. Die Strecke ist eine schöne Route. Man sollte sich Zeit nehmen, wenn man in das eine oder andere Geschäft hinein möchte. Am schwierigsten ist es wahrscheinlich, den Weg runter zum Lietzensee an der Herbartstraße zu bewältigen. An dieser Stelle sollte der Kinderwagen gut festgehalten werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s