Elternzeitlektüre II

Garten-Basics – Gärtnern für Anfänger
kurz, ansprechend und bündig die Grundlagen erklärt

Zeitschrift Arbeit und Arbeitsrecht
damit ich auf dem neusten Stand bin und herzlichen Dank an meinen Arbeitgeber für das Überlassen der Lektüre (der muss auch denken, ich habe Langeweile – dabei will ich nur den Wiedereinstieg vorbereiten)

Remake Ikea
geniale Ideen für den kleinen Geldbeutel

Die Hebamme von Königsberg (Jo schulz-Vobach)
eine historische Abhandlung über das Leben einer Hebammenfamilie

neu entdeckte Autorinnen im Elternratgeber-Dschungel, aber noch nicht gelesen – Bücher sind bestellt:
Nora Imlau und Julia Dibbern.

Advertisements

Elternzeitlektüre I

Ja, ich habe Zeit zum Lesen und das sind meine aktuellen Titel, die ich zumeist aus der Berliner Bezirksbibliothek ausleih(t)e:

Die Kultur der Reparatur von Wolfgang M. Heckl
> erstanden für nur 1 Euro bei OXFAM
> wir müssen nicht immer alles neu kaufen – oder möchte das die Industrie so?
> das was früher selbstverständlich gewesen ist – nämlich das REPARIEREN – wird hier im Detail sozial- und kulturwissenschaftlich unter die Lupe genommen

Litauen – Handbuch für individuelles Entdecken von Günther Schäfer
> macht Laune für den Sommer 2015
> kurische Nehrung, Vilnius – wir kommen!!!

Oje, ich wachse! Von den acht „Sprüngen“ in der mentalen Entwicklung Ihres Kindes während der ersten 14 Monate und wie sie damit umgehen können von Hetty van de Rijt und Frans X. Plooij
> ist wahrscheinlich mittlerweile in jedem Elternhaushalt zu finden
> unsere Hebamme allerdings rät vom Buch ab, da zu sehr auf die Erziehung eines Kindes eingegangen wird – wir konnten hierzu noch nichts feststellen – da fällt mir ein, ich sollte das nächste Kapitel anfangen, da Zwergin den 3. Monat bald vollendet hat

Milch & Brei: Das Beste für mein Baby: Alles über Stillen, Fläschchen und Brei von Janis Schedlich
> das Buch habe ich aktuell zum „Fressen“ gern
> auf unkomplizierte Weise erläutert die Berliner Hebamme Janis Schedlich die Ernähung eines Kindes von 0 bis 12 Monaten
> ganz besonders praktisch finde ich die Einkaufstipps
> die Rezepte werde ich dann nach dem 5. Monat wahrscheinlich nach und nach ausprobieren (so genau bin ich mir mit dem Breistart noch nicht sicher, Zwergin wird mir schon ein Signal geben)

Babyjahre von Remo H. Largo
> sehr übersichtliche Darstellung von Babys Entwicklung
> allerdings kommen wir mittlerweile ins Grübeln, wenn wir das Kapitel zum Trocken werden aufschlagen und lesen – ein windelfrei- bzw. topffit-Fan ist Largo nicht – er zitiert hierzu eine Züricher Studie, die wir uns mal zu Gemüte führen wollen

Abenteuer Elternzeit von Inka Schmeling
> Erfahrungsberichte und Tipps rund ums Reisen in der Elternzeit
> Freunde haben es uns bereits vorgemacht – Baby scheint ein geduldiger Reisebegleiter zu sein
> bezahlte Elternzeit sollte auch zum Reisen genutzt werden (so sehe ich das)